Die Lieferung unserer Produkte über diese Internetseite erfolgt ausschließlich an Privat- und Firmenkunden in Deutschland, nicht an Handelsunternehmen oder an Käufer außerhalb Deutschlands.

Handelsunternehmen und Firmenkunden nehmen bitte Kontakt mit uns über unser Kontaktformular auf.
Privatkunden außerhalb Deutschlands nutzen bitte den Fachhandel oder die einschlägigen, von uns zum Vertrieb unserer Waren beauftragten Online-Shops.

Für den Bezug unserer Waren gelten nachstehende

Allgemeine Geschäftsbedingungen (8.10.2012)

des

CD Labels auris subtilis,
PAPAGENO-Marketing GmbH,
Hartmannstr. 7c
D-09111 Chemnitz,

e-Mail: info@papageno-chemnitz.de
Telefon +49 371 4002260 (Mo.-Fr., 8-16 Uhr)

Telefax +49 371 4002259.

Geschäftsführer: Jürgen Schöberl
Umsatzsteuer-Identnummer: DE 195 043 080 - Handelsregister Chemnitz· HRB 15621

Nutzen Sie vorstehende Kontaktdaten auch für Fragen, Reklamationen und Anregungen.

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Es erfolgen keine Lieferungen an Endverbraucher innerhalb der Europäischen Union (EU) und in das sonstige Ausland. Für die Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) und in das sonstige Ausland haben wir unsere Vertriebspartner und die einschlägigen Online-Shops beauftragt. Anfragen von Handelsunternehmen leiten wir an unsere Vertriebspartner weiter.

I. Vertragsschluss, Bestelleingangsbestätigung, Speicherung

1. Ihr Vertragspartner ist die PAPAGENO-Marketing GmbH. Verträge lassen sich in deutscher Sprache in unserem Internet-Shop schließen. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung innerhalb der angegebenen Lieferfrist annehmen.

2. Sie erhalten nach Aufgabe Ihrer Bestellung eine technische Bestelleingangsbestätigung auf der Webseite und per E Mail. In dieser automatischen E- Mail finden Sie Ihre Bestellung wiedergegeben und den Hinweis auf unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Widerrufsbelehrung auf unserer Website www.auris-subtilis.de. Diese Bestelleingangsbestätigungs-E-Mail stellt noch keine Bestellannahmeerklärung dar, da wir die Bestellung erst prüfen.

3. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit den enthaltenen allgemeinen Vertragsbestimmungen auf unserer Shopseite einsehen. Sie können dieses Dokument auch ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

4. Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sie können diese Daten über das Kontaktformular abrufen und per E-Mail, von uns zugesandt, speichern. Während des Bestellvorgangs können Sie vor Abschluss der Bestellung und der Vertragserklärung in der Zusammenfassung Ihrer Bestellung alle Eingaben überprüfen und durch anklicken der Zwischenschritte im Bestellformular Eingabefehler in den betreffenden Eingabefeldern korrigieren. Weiter können Sie über das Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, um z.B. Ihre Adresse oder Ihre Zahlungsart bei offenen Bestellungen zu ändern oder Eingabefehler mit Ihren Korrekturwünschen melden.

II. Preise, Service- und Versandkosten

1. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben und verstehen sich grundsätzlich zzgl. Versandkosten, es sei denn, die Bestellung ist ausdrücklich versandkostenfrei angeboten (z.B. bestimmte Waren- oder Auftragswerte).

2. Die Service- und Versandkosten pro Bestellung betragen inkl. einer Bearbeitungspauschale in der Regel bei Lieferungen innerhalb Deutschlands 2,50 EUR, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ab einem Bestellwert ab 50,00 EUR pro Bestellung sparen Sie die Versandkosten von 2,50 EUR pro Bestellung. Sollte Ihre Lieferung auf zwei oder mehrere Teillieferungen aufgeteilt werden müssen, wird die Bearbeitungspauschale trotzdem nur ein Mal veranschlagt.

III. Widerrufsrecht für Verbraucher

1. auris subtilis/PAPAGENO-Marketing GmbH gewährt dem Besteller, der zu privaten Zwecken bestellt (Verbraucher) das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz. Von gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen zu diesem Recht macht auris subtilis/PAPAGENO-Marketing GmbH keinen Gebrauch.

2. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung bzw. Abholung für Sie kostenfrei.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vier Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

PAPAGENO-Marketing GmbH
Hartmannstr. 7c
D-09111 Chemnitz
E-Mail: info@papageno-chemnitz.de
Telefax 0371 4002259.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

IV. Zahlungen, Lieferung, Liefervorbehalt

1. Sie haben bei uns die Möglichkeit, wie folgt zu zahlen:

- Paypal
- Kauf auf Rechnung

- Zahlung per Bankeinzug

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und haben Sie Verständnis, dass wir in Vorleistungsfällen vor Vertragsschluss Risikoprüfungen durchführen. Im Zweifelsfall behalten wir uns vor, Ihnen eine Zahlung per Vorkasse anzubieten.

2. Wir liefern bestellte Ware unverzüglich aus. Weitere bzw. abweichende Lieferzeitangaben entnehmen Sie bitte den Angeboten.

3. Wir behalten uns vor, limitiert lieferbare Artikel und Sonderangebote nur in haushaltsüblichen Mengen zum Vertragsschluss anzubieten.

4. Die Lieferung ist mit ihrem Eintreffen beim Besteller sofort zu zahlen. Eine Haftung bei Verlust der Zusendung von Bargeld oder Schecks kann nicht übernommen werden.

5. Ist die Zustellung nicht möglich gewesen, erhalten Sie vom Transporteur oder von uns eine Nachricht, aus der sich die weiteren Möglichkeiten ergeben.

V. Gewährleistung

1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Regelungen.

2. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Herstellers bedarf. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 14 Tagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach. In seltenen Fällen können E-Mails in Spamfiltern bei uns oder bei Ihnen "hängen" geblieben sein oder eine Nachricht auf sonstigem Weg hat Sie nicht erreicht oder ist versehentlich unterblieben.

VI. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

VII. Datenschutz

Wir speichern und verwenden Ihre Adress- und Bestelldaten zu Zwecken der Kundenverwaltung, der Vertragsabwicklung, eventueller Gewährleistungsabwicklung und für Werbezwecke, wie z.B. unseren E-Mail-Newsletter, der Sie über aktuelle Angeboten und ggf. mit redaktionellen Beiträgen informiert. Es erfolgt keine Weitergabe der Adressdaten an Dritte zu Werbezwecken! Ihre E Mail-Adresse geben wir nicht zur Nutzung an Dritte weiter. Für Ihre Bestellungen und die Bestellabwicklung benötigen wir natürlich Ihre Anschrift und die Kommunikationsdaten. Außerdem speichern wir auch für Sie Ihre offenen und ausgeführten Bestellungen. Diese Daten können Sie im neuen passwortgesicherten Kundenlogin (Startseite) jetzt jederzeit einsehen und sogar offene Bestellungen noch bearbeiten. Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Sie können selbstverständlich der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit durch eine einfache Mitteilung an die PAPAGENO-Marketing GmbH widersprechen und wir nehmen Sie sofort in unsere Sperrdatei auf. Teilen Sie uns mit, ob Sie generell von der PAPAGENO-Marketing GmbH keine Werbezusendungen mehr möchten oder nur eine bestimmte Werbung nicht mehr wünschen.

VIII. Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

1. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz der PAPAGENO-Marketing GmbH in Chemnitz vereinbart; wir sind bei diesen Kunden auch berechtigt, am Sitz der Kunden zu klagen.

2. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

3. Für Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit der PAPAGENO-Marketing GmbH gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Abschluss von Rechtsgeschäften mit natürlichen Personen zu einem Zweck, der weder deren gewerblichen noch der selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Ihre PAPAGENO-Marketing GmbH

Chemnitz, 8.10.2012


CiSweb4