Kammerchor der Kreuzkirche Chemnitz

Bestellnummer: as 5001-2000

Kammerchor der Kreuzkirche Chemnitz

Die Werkauswahl dieser CD stellt Chormusik des 20. Jahrhunderts Vokalkompositionen aus dem 17. Jahrhundert gegenüber. So vielgestaltig und unterschiedlich die stilistischen Mittel sind, derer sich die jeweiligen Komponisten bedienen, so verbindet sie doch das gemeinsame Anliegen, dem Textausdruck dienen zu wollen, um dem Hörer eine geistliche Botschaft zu vermitteln.

Vertonungen englischer Texte durch Henry Purcell und Edward Elgar bilden den Rahmen, zu Vertonungen von Bibeltexten in deutscher Übersetzung (die Motette von Zoltán Kodály ist jedoch im Original in ungarischer Sprache verfaßt) tritt außerdem eine Psalmvertonung in lateinischer Sprache, der über Jahrhunderte die Kirche Westeuropas vereinenden traditionellen Kirchensprache.

HENRY PURCELL (1659 - 1695)
Drei Motetten
„O God, the King of glory”       
„Remember not, Lord, our offences”       
„Thou knowest, Lord, the secrets of our hearts”

JOHANN HERMANN SCHEIN(1586 - 1630)
Geistliches Madrigal aus "Israelsbrünnlein”
„Dennoch bleibe ich stets an dir“

HEINRICH SCHÜTZ (1585 - 1672)
Drei Motetten aus "Geistliche Chormusik 1648"
„Die mit Tränen säen”       
„Herr, auf dich traue ich”
„Das ist je gewißlich wahr”

LEONHARD LECHNER (1553 – 1606
„Deutsche Sprüche von Leben und Tod”

ZOLTÁN KODÁLY (1882 – 1967)       
„Jesus und die Krämer”

DARIUS MILHAUD (1892 - 1974)
„Miserere mei, Deus” (Psalm 51) op. 339 Nr. 1

EDWARD ELGAR (1857 - 1934)
Drei Motetten
„How calmly the evening“ 
„Good morrow“ 
„As torrents in summer“

€ 12.9

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer


CiSweb4