Mozart auf Schloss Albrechtsberg

Bestellnummer: as 5015-2000

Mozart auf Schloss Albrechtsberg

Wolfgang Hentrich - Violine
Camillo Radicke - Klavier

Violinsonaten von Wolfgang Amadé Mozart live aus dem Kronensaal auf Schloss Albrechtsberg in Dresden

Die im live recording publizierte CD Mozart dokumentiert die Sonderkonzertreihe der Dresdner Philharmonie anläßlich des des Mozartjahres 2006 ebenso wie das in den Dresdner Weinbergen liegende Schloß Albrechtsberg, dessen Kronensaal mit seinen Meisterkonzerten als eine der ausgewiesenen Konzertstätten Deutschlands gilt.

Im aufwändig gefertigten Booklet der CD (20 Seiten) finden sich umfangreiche Texte und Fotos zu den Kompositionen, den Interpreten, dem Schloß und seiner Geschichte - eine ideale Verbindung von auserlesener Musik und Informationen zu einem opulenten Kleinod sächsischer Geschichte.

Wolfgang Amadé Mozart
Sonate G-Dur KV 27(1766)
Sonate C-Dur KV 296(1778)
Sonate A-Dur KV 305 (1778)
Sonate e-Moll KV 304(1778)
Adagio aus Sonate D-Dur KV 7(1764)

live aus dem Kronensaal auf Schloss Albrechtsberg in Dresden

 

Wolfgang Hentrich zur vorliegenden Aufnahme
„Mozarts Musik: Ein Wunder, einmalig, ein Geschenk für alle, die sie hören und spielen dürfen ...“

Während der Aufführung sämtlicher Sonaten für Klavier und Violine 2006 auf Schloss Albrechtsberg in Dresden dürfen wir 25 der 35 Lebensjahre Mozarts an sechs Abenden musikalisch begleiten. Abende voller musikalischer Wunder. Die Atmosphäre, die in den Konzerten entstand, der Dialog zwischen der Musik Mozarts und den Zuhörern hatte etwas Einmaliges. Jedes Konzert wurde aufgezeichnet. Da bei diesen Aufnahmen auf Nachschnitte einer Studioproduktion verzichtet wurde, glauben wir, dass diese besondere Konzertatmosphäre auch auf dieser CD eingefangen ist.

Den musikalischen Rahmen bilden zwei Werke des Kindes Wolfgang Amadé: Die Sonate KV27 des gerade einmal Zehnjährigen und am Schluss ein wirklich ganz erstaunliches Adagio des siebenjährigen Wunderkindes. Im Mittelpunkt stehen drei Sonaten aus dem Jahre 1778: C-Dur, A-Dur, e-Moll. Faszinierend, welch' musikalische Verwandlung Mozart innerhalb von vier Monaten erlebt!

Wir wünschen Ihnen nun - neben dem Genuss dieser zeitlos schönen Musik - auch eine ganz persönliche Entdeckungsreise des „Wunders“ Wolfgang Amadé Mozart.  

Wolfgang Hentrich      Dresden, 7. November 2006

 

Mit Mozarts Violinsonaten schließt der Dresdner Geiger Wolfgang Hentrich an die unlängst ebenfalls im sächsischen Label auris subtilis erschienene Paganini-CD "Cantabile" an. Die CD "Mozart auf Schloss Albrechtsberg" ist nach der Herausgabe von Mozarts Serenade KV 361 "Gran Partita" mit der Sächsischen Bläserakademie ein weiterer Beitrag zum Mozartjahr 2006.

€ 16

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer


CiSweb4